Am vergangenen Sonntag sind in die Glandorfer Sporthalle zahlreiche Gäste zur Feier des 15-jährigen Bestehens der Einrad Gemeinschaft Münsterland gekommen. Rund 90 Teilnehmern, darunter Ehemalige sowie auch Eltern der aktiven Sportler/innen, wurden an die Gründung vor 15 Jahren erinnert.

Einrad Gemeinschaft Münsterland
Einrad Gemeinschaft Münsterland

Im Jahr 2003 wurde durch den Zusammenschluss verschiedener Einradvereine aus der Region die Einradgemeinschaft Münsterland e.V. gegründet. Dort können die Sportlerinnen und Sportler des Einradsports gemeinsam mit Gleichgesinnten trainieren und Wettkämpfe bestreiten.Mit diversen Fotos und Videos von den Highlights der Jahre 2003 bis 2018 (zahlreiche WM-Teilnahmen: Japan 2004, Schweiz 2006, Dänemark 2008, Neuseeland 2010, Italien 2012, Kanada 2014, Spanien 2016 und Südkorea 2018; Auftritte bei diversen Sportgalen) sowie einer Rede von der Vorstandsvorsitzenden Alexandra Sandmann und dem Geschäftsführer Erich Merz wurde die Historie des Vereins beleuchtet. Anschließend haben einige Sportlerinnen Küren gezeigt und die EGM Baskets haben mit einem Showgame einen Einblick in den Einradbasketball gegeben.
Der Vorstand der Einradgemeinschaft hatte auch für das kulinarische Wohl der Gäste gesorgt und so sorgte ein extra bestellter Pizzawagen für die Verpflegung. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Teilnehmer sich an Stellwänden Zeitungsartikel und Fotos der vergangen Jahre ansehen, in Erinnerungen schwelgen und sich austauschen.
Zu guter Letzt wurden sowohl der Gründungsvorstand als auch einige noch aktive Mitglieder für ihre 10- bzw. 15-jährige Mitgliedschaft geehrt.