Halbzeit bei Sport im Park: Das kostenlose Angebot erfreut sich wieder großer Beliebtheit. Insbesondere die Angebote rund um den Wewerka-Pavillon sind fast immer ausgebucht. Obwohl aufgrund der Corona-Pandemie die Teilnahmemöglichkeiten in diesem Sommer eingeschränkt und eine Online- Voranmeldung eingeführt wurde. Auch wurden zur einfachen Rückverfolgung die Daten der Teilnehmer*innen vor Ort erfasst. Bekannte Maßnahmen, die die Attraktivität von Sport im Park keineswegs beeinflussten.

Yoga
Foto: SSB Münster

Noch bis zum Sonntag, 16. August, können Interessierte die unterschiedlichen Angebote von Sport im Park nutzen, kostenlos und unter kompetenter Anleitung aktiv sein. Umfangreiche Informationen dazu sowie eine Anmeldemöglichkeit gibt es online unter sportimpark-ms.de.