Auch in diesem Jahr können Münsteraner wieder mit einem Sprung in den Kanal das neue Jahr begrüßen. W+F lädt am 01.01.2020 zum neunten Neujahrsschwimmen ein. Um 13 Uhr wird das Startsignal an den Stegen des RVM (Bennostraße 7) ertönen. Rettungsschwimmer sowie –taucher werden, wie auch in den vergangenen Jahren, für die Sicherheit der Schwimmerinnen und Schwimmer sorgen. Dennoch gehen alle Teilnehmenden auf eigene Gefahr ins Wasser.

Foto: W+F

Nachdem alle frisch in das neue Jahr gestartet sind, stehen für die Teilnehmer warme Duschen in den Räumlichkeiten des RVM bereit. Der Verein wird für das leibliche Wohl der mutigen Schwimmer sorgen und Heiß- und Kaltgetränke sowie kleine Leckereien bereitstellen.

Aus Sicherheitsgründen müssen wir die Teilnehmerzahl in diesem Jahr erstmalig auf 250 Teilnehmer begrenzen. Wir werden dabei nach dem Prinzip “wer zuerst kommt, mahlt zuerst verfahren”. Doch auch für die Zuschauer wird es wie jedes Jahr gesellig, lustig und alles andere als langweilig. So wird DJ Eisbär wiederholt für heiße Rhythmen sorgen. Darüber hinaus wird es zum ersten Mal ein lustiges und kollektives Warm Up geben – für Zuschauer und Teilnehmer. Kreative Kostüme werden von allen sehr gerne gesehen.

Die Teilnahme am Neujahrsschwimmen ist kostenlos.  Hier geht es zum Anmeldeformular.