Bei schönstem Herbstwetter konnten am vergangenen Samstag beim „Bunten Familientag“ von Borussia Münster über 500 Besucher*innen aus dem Verein und dem Geistviertel begrüßt werden. Alle kleinen & großen Gäste probierten im Laufe des Tages mit viel Spaß die vereinseigenen Spielattraktionen wie Fußball-Dart, Bubble-Ball-Bälle und Hüpfburg aus, aber auch die zahlreichen Spaß- und Mitmachspiele wie Spikeball, Bogenschießen, Gladiator-Kampfarena oder div. Wurfspiele fanden entsprechenden Anklang.

Ein weiteres Highlight des Tages war das Duell “Oluts gegen Alle”. Hier konnten sich die Kinder im Elfmeterschießen gegen den Torhüter der 1. Mannschaft messen. Den Abend ließ man dann in gemütlicher Wohlfühlatmosphäre ausklingen. Der Organisator des Familientages Jochen Klosa zog ein positives Fazit: „Mit unserem ehrenamtlichen Team haben wir es geschafft was in dieser Zeit von vielen Seiten gefordert wird, wir haben ganz viele Kinder und Erwachsene mit Spaß in die Bewegung gebracht. Das Strahlen in den Kinderaugen, das Lob und der Dank der Teilnehmer*innen ist die Motivation im Ehrenamt und lässt uns über eine Neuauflage im Jahr 2022 nachdenken“.

Bildergalerie Homepage https://borussia-ms.de/de/fundundfreizeit/bildergalerien/

Weitere Infos: https://borussia-ms.de/de/fundundfreizeit/infos–news/