Am 24. März beginnt die Masters-Hallen-WM in Torun/Polen. 475 deutsche Seniorensportler werden an dem internationalen Event teilnehmen, darunter auch Andreas Klose vom SC Westfalia Kinderhaus. Insgesamt werden über 4000 Teilnehmer aus 88 Nationen zu den Weltmeisterschaften erwartet.

Andreas Klose
Andreas Klose
Andreas startet am kommenden Montag, 25. März um 15 Uhr mit dem Hochsprungwettkampf der Altersklasse M50.  Ab Donnerstag, 28. März wird er dann zum Mehrkampfwettbewerb M50 antreten.
„Die gesamte Weltelite ist jeweils gemeldet. Ein Platz unter den TOP 10 wäre ein super Erfolg. Ich habe mich intensiv vorbereitet und freue mich auf die bevorstehenden Wettkämpfe“ so Klose vor der Abreise.
Viel Glück!