Wer im Sport ein Champion werden möchte, sollte frühzeitig seinen bevorzugten Sport finden. Ist es American Football? Klarheit verschafft der 1. AFC Münster Mammuts e. V. Eigens für Kinder und Jugendliche veranstaltet der Münsteraner American Football Club einen Tag der offenen Tür. Egal, ob zukünftiger Champion oder Freizeitsportler, wer American Football jetzt ausprobieren möchte, ist eingeladen:

• Jungen, Mädchen, Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahren
• am Samstag, den 15 Februar
• von 10 Uhr bis 14 Uhr
• Dreifachsporthalle Hansa-Berufskolleg, Hansaring 80, 48155 Münster

Ohne Vorkenntnisse kann man unverbindlich an einem Probetraining teilnehmen. Auch erfahrenen Spielern, die American Football wieder aktiv betreiben möchten, wird ein breites Spektrum an Positionstraining geboten. Professionelle Coaches der Mammuts leiten das Training. Alle Fragen zum American Football-Sport werden Vorort und kompetent beantwortet.

1. AFC Münster Mammuts e. V.
Foto: Roman Henel

„Wir freuen uns auf viele Jugendliche, die bei diesem besonderen Tag der offenen Tür American Football und uns als Verein kennenlernen wollen“, lädt Elke Wirtz, 1. Vorsitzende des 1. AFC Münster Mammuts e. V. ein. „Wir legen großen Wert darauf, unseren Spielern durch qualifiziertes Training Sportlichkeit und Spaß am Spiel zu vermitteln.

American Football ist ein Teamsport, der nur funktioniert, indem verschiedene athletische Typen miteinander agieren. Unterschiedliche Körpergröße, Gewicht, Schnelligkeit – jeder findet seinen Platz im Team! Zum Mitmachen sind bei uns also alle Interessenten herzlich willkommen.“ 
 
Der Mammuts-Tag der offenen Tür ist kostenfrei.

Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden gebeten, Hallenturnschuhe und eine Wasserflasche mitzubringen. Auf dem Programm stehen typische Football-Drills und -Trainingseinheiten.
Und Gewinne. Die Münster Mammuts vergeben unter allen Teilnehmenden attraktive Preise. Der Hauptpreis ist wichtiges Trainings-Equipment: ein Original NFL-Lederfootball.