Die Ferienfußballfreizeit Ostern 2020 des SC Westfalia Kinderhaus findet vom 6. – 9. April (1. Ferienwoche) statt. Dabei stehen der Spaß und die Arbeit mit dem Ball stehen im Vordergrund. Teilnehmen können Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 13 Jahren, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht notwendig. Ein bewährtes und geschultes Trainerteam wird die Kinder über vier Tage in leistungsgerechten Gruppen trainieren.
Die Teilnahme an der FerienFußballFreizeit kostet 97,– Euro.

SC Westfalia Kinderhaus
Foto: SC Westfalia Kinderhaus
Die Leistungen

• Moderne Schulung der Spieler/innen abhängig vom Leistungsstand und Einteilung nach Altersklassen

• Betreuung durch ein kompetentes Trainerteam

• Mädchengruppe Fußball

• Training auf Kunstrasen, Ausweichmöglichkeit bei schlechtem Wetter

• Messung der Schussgeschwindigkeit

• Kleinfeldturniere und verschiedene Wettbewerbe

• Mittagessen

• Getränke und Rohkost während der Trainingspausen

• Medaillen und Preise für die Gewinner der Wettbewerbe

• Trikots und Pokale für alle

• In diesem Jahr gibt es Langarmtrikot für jeden Teilnehmer.

• Spiele, Musik, Hüpfburg

Programmablauf der FerienFußballFreizeit

9.30 Uhr Trainingsbeginn, Gruppentraining/Torwarttraining (am ersten Tag Gruppeneinteilung, Besprechung des Ablaufs)

10.00 Uhr Technik/Koordination/Torschuss/Wettbewerbe

12.30 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr BL- Meisterschaft/DFB-Pokal/Fußball – EM/Fußball – WM/CL (Kleinfeldturnier)

16.00 Uhr Trainingsende (am Abschlusstag: Große Siegerehrung)

Erst nach Zahlungseingang des Gesamtbetrages gilt Ihr Kind als verbindlich angemeldet.