Das Netzwerk für Frauen im Sport in Münster “Sportlich. Weiblich. Am Start!” bietet wieder Qualifizierungsangebote in Präsenz an. Den Anfang macht am Montag, 21. Juni der Workshop “Improvisationstheater”.
In diesem Workshop unter der Leitung von Jeanette Mura schlüpfen die Teilnehmerinnen in verschiedene Rollen und gewinnen so neue Perspektiven. Die Werte des Improvisationstheaters, wie Wertschätzung, Zuhören, Vertrauen in die eigene Leistung und die Leistung anderer stehen im Mittelpunkt. An diesem Abend wollen wir gemeinsam kreativ sein, schnell und humorvoll kommunizieren und mit unseren eigenen menschlichen Unzulänglichkeiten souverän und sympathisch umgehen.

Foto © LSB NRW / Bowinkelmann

Die Veranstaltung findet am Montag, 21. Juni 2021, von 18 bis 21 Uhr in den Räumlichkeiten des Stadtsportbundes Münster am Mauritz-Lindenweg 95 statt.
Interessierte Frauen können sich bis zum Montag, 14. Juni 2021 verbindlich anmelden. Fragen zum Workshop beantwortet die SSB-Geschäftsstelle gern per Mail (info@ssb.ms) und telefonisch unter 0251-30334.
Zudem sind in diesem Jahr noch zwei weitere Workshops geplant:
”Bewegte Pausen” am 4. Oktober von 18 bis 21 Uhr sowie 
”Gehirnfitness-Vertiefung – Konzentrationsfähigkeit steigern” am 18. November von 18 bis 21 Uhr.