Paul, Max und Flo toben sich gern beim Radsport, Laufen, Windsurfen und Schwimmen aus. Um bei längerer Belastung im Wettkampf oder im Training sich mit Energie zu versorgen, griffen sie früher auf künstliche Energie-Gels oder Riegel zurück. Aber irgendwie “schmeckte” ihnen das nicht wirklich; diese Art der Ernährung passte einfach nicht zu ihrem gesunden und bewussten Lebensstil. Schnell war klar – eine Alternative musste her und die Idee für ein neuartiges Energie-Gel entstand:
Aerobee – Ein natürliches und gesundes Super-Food.
Aerobee besteht aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen – ein Gel auf Honig-Basis – das gut schmeckt und nachhaltig produziert wird. Von Beginn an setzen sie dabei auf norddeutsche Naturprodukte und kurze Transportwege, um möglichst einen kleinen CO2-Footprint zu hinterlassen und regionale Betriebe zu stärken.

Hier geht es zu mehr Informationen.

Große Oster-Aktion!
Gewinne einen von fünf 5er-Sets Aerobee-Energy-Gels zum Probieren.
Auch Schnelligkeit wird belohnt: Zusätzlich erhalten die ersten 10 Zusendungen 1 Aerobee-Energy-Gel zum Testen.

Was musst Du dafür tun?
Beantworte folgende Frage:
– Aus welcher Region Deutschlands stammt der Honig, den Aerobee verwendet?

Schicke Deine Antwort vom 12. bis 19.04.2020 an redaktion@muensteraktiv.de und gewinne mit etwas Glück und deiner richtigen Antwort ein 5-er Set Aerobee Energy-Gel.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Paul Weigel (Aerobee) und Triathletin Franziska Wiedebusch
Foto: Triathletin Franziska Wiedebusch links, rechts Paul Weigel von Aerobee