Im Kursangebot „Faszienyoga“ des SC Westfalia Kinderhaus lernen die Teilnehmer die Grundsätze für ein erfolgreiches Faszientraining kennen und lieben.

Faszienyoga ist der ideale Ausgleich zur sitzenden Tätigkeit im Büro und eine hervorragende Ergänzung zu ihrer normalen sportlichen Betätigung. Wir trainieren die zentralen Faszien mit dem Besten aus dem traditionellen Yoga und ergänzen die Übungen mit dem Einsatz der Faszienrolle. Faszien sind Teil des Bindegewebes. Durch Stress, Bewegungsmangel oder Schonhaltungen verhärten, verkürzen oder verkleben die sonst sehr dehnbaren Faszien. Die Übungen beim Faszien-Yoga wirken dem entgegen, sie fördern die Durchblutung und steigern die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung des Körpers.
Foto: Pixabay -Im Kursangebot „Faszienyoga“ des SC Westfalia Kinderhaus lernen die Teilnehmer die Grundsätze für ein erfolgreiches Faszientraining kennen und lieben.
Der Kurs für Faszienneulinge findet ab dem 10. September immer dienstags, 17.00 – 18.30 Uhr im Panoramaraum des SC Westfalia Kinderhaus statt. Die Kursgebühren für 10 Termine á 90 Minuten betragen für Vereinsmitglieder 40,00 Euro und für Nichtmitglieder 80,00 Euro.
Anmeldungen sind ab sofort über das Sportbüro des SC Westfalia Kinderhaus möglich 0251/214198 oder info@westfalia-kinderhaus.de.