Heute verwöhnt uns Franzi mit einem leckeren Burger!

Brötchen
Zutaten:
250gr Dinkelvollkornmehl
175 ml Wasser
15gr frische Hefe
Salz
Sesam und Leinsamen

Zubereitung:
Ich einer verschließbaren Schüssel – Wasser , Hefe und Salz miteinander verrühren. Das Mehl hinzufügen und ca. 8 Minuten kneten, der Teig ist etwas klebrig. Kein weiteres Mehl hinzufügen.
Den Teig 15 – 20 Minuten Ruhzeit.
Ein Gefäß mit Wasser in den Backofen stellen und auf 250 Grad vorheizen.
Den Teigkloß noch einmal kneten und in vier gleichgroße Stücke teilen und zu Brötchen formen.
Die vier Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Wasser bestreichen und mit den Samen bestreuen.
Die Teiglinge nochmal 8 Minuten ruhen lassen und anschließend 25 Minuten backen.

Burgerpatti
Zutaten:
200gr Kicherlingmischung
400gr Wasser lauwarm

Zubereitung:
Die Zutaten miteinander verrühren und 30 Minuten quellen lassen. In einer Pfanne mit Öl zu Bratlingen braten.

Die Brötchen aufschneiden, beide Hälften mit dem Aufstrich “Rote Linse” oder mit Tomatenmark bestreichen. Zum Schichten habe ich ein Salatblatt, den Bratling, Käse von der @Hafenkäserei, eine Scheibe Tomate und Gurke verwendet!